Die Umsatzsteuer im Zeitalter digitaler Herausforderungen – Chancen – Risiken – Unwägbarkeiten

Auch das Jahr 2021 ist bislang sehr stark durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen in nahezu allen Lebensbereichen geprägt. Leider müssen wir daher auch in diesem Jahr auf unser Markenzeichen, die Präsenzveranstaltungen vor allem in Form von PraxisForen, als ein Format gegenseitigen Diskutierens, Austauschens und Kontaktknüpfens, verzichten. Wie im letzten Jahr auch werden wir daher einen Live-Stream, diesmal aus dem Audi-Conference-Center am Flughafen München, durchführen. Wir konnten wieder hochkarätige ausgewiesene Umsatzsteuer-Experten für unser 2. UStForum Digital gewinnen. Drei große Themenkomplexe sollen diskutiert werden mit einem jeweils vorangestellten Impulsreferat. Im ersten Komplex geht es um die Chancen der Umsatzsteuer im digitalen Zeitalter mit den Fragen, wie die Umsatzsteuer zukünftig aufzustellen ist, welche zusätzlichen Pflichten aber eventuell auch Chancen sich für den Unternehmer aus der Digitalisierung ergeben. Umsatzsteuer ohne Missbrauch ist auch im Jahr 2021 nicht denkbar, sodass im zweiten Komplex die Missbrauchsrechtsprechung des EuGH und ihre Auswirkungen auf die deutsche Rechtspraxis im Fokus stehen wird. Schließlich soll in einem dritten Komplex dem immer stärker werdenden Einfluss des Zollrechts insbesondere auf die Einfuhrumsatzsteuer unter dem Schlagwort der Emanzipation der Einfuhrumsatzsteuer vom Zollrecht nachgegangen werden. Sie sind herzlich eingeladen, diesen Diskussionsrunden beizuwohnen, indem Sie Fragen stellen und mit unseren Experten live diskutieren. Beteiligen Sie sich durch Fragen im Rahmen eines Chat-Forums direkt und unmittelbar an den Diskussionen.
Ich freue mich auf spannende Diskussionsrunden und hoffe, dass ich Sie zu unserem 2. UStForum Digital zahlreich begrüßen darf.

Ihr
Prof. Dr. Hans Nieskens
Vorsitzender des UmsatzsteuerForum e.V.

Aktuelles

2. UmsatzsteuerForum Digital am 23.09.2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des UStForums, ich hoffe, Sie sind bisher alle gut und unbeschadet durch die Corona-Pandemie gekommen. Die Zeiten werden hoffentlich wieder besser werden. Dennoch können wir leider auch in diesem Jahr unsere Jahresveranstaltung nicht in Präsenz anbieten. Die Zeiten sind schlicht noch zu unsicher,...

Weiterlesen